Eröffnung FIDO – Fußball & Integration in Dortmund

2018-06-28

Am letzten Sonntag wurde das Turnier von Stadträtin und Sportdezernentin Birgit Zoerner feierlich eröffnet.

Turnierleiter Amadou Diallo begrüßte auch Gäste des VMDO e.V und zahlreicher Dortmunder Migrantenvereine, die an der Eröffnungszeremonie teilnahmen.

Das erste Spiel des Turniers war dann auch gleich ein Spiel mit unglaublichen 11 Toren, der FC Roj unterlag dem SV Arasgui Bielefeld mit 1:10.

Das zweite Spiel des Tages endete mit einem Unentschieden zwischen Syli Guinea und der Mannschaft mit dem klangvollen Namen „Elefanten aus Essen“.

Am nächsten Wochenende steht ein praller Spielplan auf dem Programm:

Am Samstag trifft die Mannschaft aus Kamerun auf die Auswahl des Vereins Train of Hope (14:00)

und das Team aus Biafra spielt gegen den UFC Köln (16:00).

Am Sonntag geht es dann weiter mit den Partien zwischen den Elefanten aus Essen und dem SV Arasgui Bielefeld (14:00) und Syli Guinea gegen den FC Roj.

Natürlich werden auch wieder leckere Spezialitäten aus der afrikanischen Küche angeboten, wir laden alle Dortmunder ein das Turnierwochenende bei bestem Sommerwetter zu genießen.

 

 

Ouverture de la FIDO – Football & Intégration à Dortmund

 

Dimanche dernier, le tournoi a été officiellement ouvert par Birgit Zoerner, conseillère municipale et directrice des sports.

Le directeur du tournoi, Amadou Diallo, a également accueilli les invités de VMDO e.V. et de nombreuses associations de migrants de Dortmund qui ont pris part à la cérémonie d’ouverture.

Le premier match du tournoi a été un match avec 11 buts incroyables, le FC Roj a perdu contre le SV Arasgui Bielefeld avec 1:10.

Le deuxième match de la journée s’est terminé par un match nul entre Syli Guinea et l’équipe au nom mélodieux „Elefanten aus Essen“.

 

Le week-end prochain, un programme complet est à l’ordre du jour :

Samedi l’équipe du Cameroun rencontre la sélection du club Train de l’Espoir (14:00)

et l’équipe du Biafra jouera contre l’UFC Cologne (16:00).

Dimanche, les matches entre les éléphants d’Essen et le SV Arasgui Bielefeld (14:00) et Syli Guinea contre le FC Roj se poursuivront.

 

Bien sûr, nous offrons aussi de délicieuses spécialités de la cuisine africaine, nous invitons tous les Dortmunders à profiter du week-end du tournoi dans le meilleur temps estival.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Agasca e.V., 2014 - 2019